Depression: Psychodynamik Und Therapie (Psychoanalytische Krankheitslehre) (Paperback)

Depression: Psychodynamik Und Therapie (Psychoanalytische Krankheitslehre) Cover Image
Out of Print

Description


Depressive Storungen gehoren zu den haufigsten Erkrankungen unseres Kulturkreises. Die Autoren stellen die Phanomenologie, Psychogenese und -dynamik des Krankheitsgeschehens dar und diskutieren Indikation und Settingfragen. Anhand zahlreicher Fallbeispiele erlautern sie in die Moglichkeiten und Fallstricke der Behandlung. Detailliert prasentieren sie das klinische Erfahrungswissen auch im Umgang mit Aggression, Negativitat und Suizidalitat und mit belastenden Ubertragungen und Gegenubertragungen. In einem neuen Kapitel berichten G. Klug und D. Huber uber die ermutigenden Ergebnisse der Psychotherapieforschung. Es gibt (...) derzeit keine umfassendere und bessere Darstellung der Depression und ihrer Behandlung. Dieses sehr informative, ehrliche und hilfreiche Buch besticht durch eine klare Gliederung und durch einen guten und leicht lesbaren Stil. (Der Psychotherapeut, zur 1. Aufl.)

About the Author


Dr. med. Mag. theol. Herbert Will und die Diplom-Psychologen Yvonne Grabenstedt, Gunter Volkl und Gudrun Banck sind in eigener Praxis und als Dozenten, Supervisoren und Lehranalytiker an der Akademie fur Psychoanalyse und Psychotherapie in Munchen tatig.
Product Details
ISBN: 9783170201224
ISBN-10: 3170201220
Publisher: Kohlhammer
Publication Date: November 20th, 2008
Pages: 224
Language: German
Series: Psychoanalytische Krankheitslehre